1257514763_gr_Clauser-nominiert.jpgVorsitzender der MIT Langenfeld als Landtagskandidat nominiert

Der große Saal in der Langenfelder Stadthalle war fast bis auf den letzten Platz besetzt. Schließlich galt es eine wichtige Entscheidung zu treffen und die Weichen für die anstehende Landtagswahl am 09.05.2010 zu stellen und eine/n Kandidaten/in für den Wahlkreis 36 Mettmann I (Langenfeld, Monheim und einen großen Teil von Hilden) aufzustellen. Die CDU-Mitglieder zeigten große Einigkeit und Geschlossenheit. Mit einem deutlichen Ergebnis von 94,3 % entschieden sie sich für Kontinuität und nominierten wie vor fünf Jahren den Langenfelder Landtagsabgeordneten Hans-Dieter Clauser. Damit belohnten die CDU-Mitglieder Clausers enormen Einsatz für seinen Wahlkreis in den vergangenen Jahren. „Natürlich freue ich mich über dieses tolle Ergebnis und das Vertrauen, dass die Mitglieder mir entgegenbringen. Das war ein gelungener Start in den kommenden Wahlkampf“, erklärte Hans-Dieter Clauser. Es sei ein klarer Arbeitsauftrag an ihn, sich auch zukünftig für die Belange der Bürgerinnen und Bürger in den drei Städten einzusetzen und insbesondere den Kampf gegen die CO-Pipeline weiterzuführen. Clauser betonte: „Wir arbeiten hier im Mettmanner Süden Hand in Hand und ich bin überzeugt, dass dieser Zusammenhalt belohnt wird und auch die Bürgerinnen und Bürger mir mehrheitlich ihr Vertrauen geben, um den Wahlkreis direkt zu gewinnen.“

Kalendar

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31