1246294559_gr_IMG_2817.JPG

Die Langenfelder Stadthalle platzte aus allen Nähten. 62 Aussteller präsentierten auf 2 Etagen den Interessierten Ausbildungs- aber auch Arbeitsplätze regionaler Unternehmen. Damit wurde das gute Ergebnis des Vorjahres noch einmal um fast 50 % übertroffen. Die Palette reichte vom örtlichen Bäckereibetrieb über die mittelständische Industrie bis zu öffentlichen Arbeitgebern und Institutionen. Im Außenbereich zeigten Polizei, Bundeswehr und ein Gerüstbauunternehmen die Spannungsfelder ihrer Berufe. Bei soviel Auswahl fiel es den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern fast schon schwer die richtige Orientierung zu finden. Am Vormittag drängelten sich ganze Schulklassen durch die Räume, der Nachmittag war von Eltern mit ihrem interessierten Nachwuchs geprägt. Highlight des Tages war die Preisverleihung des Wettbewerbes „Richtig bewerben – mit Erfolg zum Ausbildungsplatz“ an der sich verschiedene Schulklassen der Region beteiligt hatten. Den ersten Preis gewannen die Achtklässler der Käthe-Kollwitz-Hauptschule gegen die deutlich ältere Konkurrenz des Berufskollegs Opladen, die den 2. und 3. Platz belegen konnten. Stolz konnten die Gewinner von Hans-Dieter Clauser als Schirmherr der Veranstaltung den Hauptpreis von 250 € entgegennehmen und wurden auch von den Juroren Bernd Roller und Knut Phillips noch einmal besonders gelobt, weil es ihnen gelungen war, ihrer Bewerbung Individualität zu geben. Gedankt wurde auch den fleißigen Organisatoren der Arbeitsagentur und dem Industrieverein, der als Sponsor die Veranstaltung unterstützte. Gerade in der heutigen Krisenzeit war diese Veranstaltung ein Zeichen dafür, dass die Wirtschaft weiterhin Ausbildung aktiv vorantreibt. Am Abend waren sich alle Beteiligten einig: Nächstes Jahr kommt die Ausbildungs- und Job-Börse 2010!

Kalendar

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
26
27
28
29
30
31